Oetztal.de - Experte für das Ötztal

Startseite  Freie Zimmer  A bis Z  Orte  Sport-Freizeit  Sommer  Winter  Sonstiges  Bilder  Impressum
Sölden  Obergurgl-Hochgurgl  Oetz  Sautens  Vent  Gries  Haiming-Ochsengarten  Umhausen-Niederthai
  
  

Umhausen/Niederthai im Ötztal

  

Umhausen/Niederthai (1.500 m)


Im Sommer:
Erleben Sie den höchsten Wasserfall Tirols,
den Stuibenfall, dessen Wassermassen 159 m in die Tiefe fallen.

Der künstlich angelegte Badeteich,
in dem sich die umliegenden Berge spiegeln lädt zum Ausruhen und Schwimmen ein.

In der Kneippanlage können Sie im reinen Quellwasser Wassertreten und die Durchblutung in Schwung bringen.

Ruhe und Entspannung finden Sie auf den hochalpinen Almen und Hütten.

Auf den Lauf- und Walkingstrecken können Sie Ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen.

Bergfreunde finden einige Berggipfel, wovon mehrere mehr als 3.000 m hoch sind.

Oder entdecken Sie das Ötzi-Dorf,
in dem Sie Einblicke in das Leben unserer prähistorischen Vorfahren bekommen.

Im Winter: Umhausen/Niederthai bietet dörflichen Charakter und ist eine überschaubare Ferienregion mit
einem Familien- und Anfängerskigebiet.

Langläufer kommen hier voll auf ihre Kosten, auf den perfekt präparierten 60 km Loipen in
der weißen Märchenlandschaft sowie auf der schneesicheren Höhenloipe.

Rodelfans finden eine beleuchtete Rodelbahn am Tauferberg.
Loipe Tauferberg
3 km klassisch, 3 km Skating schwer

Loipe Horlachtal
10 km klassisch, 10 km Skating mittel

Loipe Matau
4 km klassisch, mittel

Sonnenplateau
5 km klassisch, 5 km Skating leicht

Höhenloipe Köfels
3 km klassisch mittel

Stuibenfall-Loipe-Umhausen
5 km skating, mittel

Beleuchtete Ötzi-Dorf Loipe
1 km, mittel, klassisch und skating (jeden Mo, Mi und Fr beleuchtet)
 
  
  

Anreise Umhausen/Niederthai mit dem Auto


von Westen:
von Vorarlberg nach Tirol über den Arlbergpaß oder durch den Arlbergtunnel (S16) - Landeck - Autobahn A12 - Abfahrt Ötztal - B186 (35 km) nach Sölden
von Norden: Bad Tölz - Achenpaß - B181 - Jenbach - A12- Innsbruck - Abfahrt Ötztal - B186 (35 km)
Pfronten - Reutte - Fernpaß - Imst - A12 - Abfahrt Ötztal oder B171 bis Ötztal (ohne Vignette)
- Garmisch Partenkirchen - Ehrwald - Lermoos - Fernpaß - Imst - A12 - Abfahrt Ötztal oder B171 bis
Ötztal (vignettenfrei) - B186 - Garmisch Partenkirchen - Mittenwald - Scharnitz - Seefeld - Telfs - A12 - Abfahrt Ötztal oder B171 bis Ötztal (vignettenfrei) - B186 (35 km)
von Osten: von München oder Salzburg auf der A93 bis nach Kufstein, anschließend auf der A12 über
Innsbruck bis nach Ötztal, dann auf der B186.
 
  
  

Anreise Umhausen/Niederthai mit der Bahn


Mit der Bahn bis Innsbruck. Mit dem Bus Linie 8352 / 4194 (Imst - Ötztal-Bahnhof - Sölden - Obergurgl) bis Sölden und dann weiter mit der Linie Sölden - Vent.
 
  
  
  

Startseite  |  Freie Zimmer   |  Sonderangebote   |  Seit 18 Jahren online: Zimmervermittlung für das Ötztal, Juli 2016