Oetztal.de - Experte für das Ötztal

Startseite  Freie Zimmer  A bis Z  Orte  Sport-Freizeit  Sommer  Winter  Sonstiges  Bilder  Impressum
Sölden  Ortsplan  Hochoetz  Niederthai  Gries  Vent  Obergurgl  Hochgurgl  Skipass  Skihütten  Gletscherbus
Loipen  Eislaufen  Rodeln  Winterwandern  Freeride Center Sölden  Skitouren  Skibus  Skiverleih
Skischule Sölden  Skischule Hochoetz  Skischule Vent  Skischule Obergurgl Hochgurgl  Babybetreuung
  
  

Das Skigebiet Obergurgl - Hochgurgl

  

Obergurgl - Hochgurgl befindet sich auf einer Höhenlage zwischen 2000 und 3000 m und
gilt als schneesicherstes Skigebiet der Alpen.

Das Pistenrevier umfasst sportliche 110 km Abfahrten.

Das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl bietet :
    insgesamt 23 Liftanlagen davon
  • 6 8er Kabinenbahnen
  • 2 6er Kabinenbahnen
  • 2 6er Kabinenbahnen
  • 2 4er Bubble-Bahnen
  • 2 6er Bubble-Bahnen
  •  Schlepplifte
  • 1 Tellerlift
Insgesamt können 37.000 Personen pro Stunde befördert werden.
Pisten :
  • Skigebiet Hochgurgl 54 km
  • Skigebiet Obergurgl 56 km
    davon
  • blaue Pisten (leicht) 35 km
  • rote Pisten (mittel) 55 km
  • schwarze Pisten (schwer) 20 km
Längste Abfahrt: Wurmkogl - Obergurgl/Pill (8 km - Höhendifferenz von 1.260 m).
  
  

Pisten für Anfänger

Ihre ersten Pflüge üben Sie am am Gaisberg-, Übungs- und Mahdstuhllift.

  
  

Pisten für Fortgeschrittene

Am Festkogl in Obergurgl und auf der Abfahrt Schermerspitze in Hochgurgl finden Sie mittelschwere Abfahrten.

  
  

Pisten für Könner

Auf der steilen Piste von der Hohen Mut in Obergurgl und auf der Buckelpiste am
Top-Wurmkogl II in Hochgurgl finden Sie Ihre Herausforderung.

  
  

Der Top Express Gurgl

Verbindungsbahn von Obergurgl nach Hochgurgl.

Eine 9 minütige Fahrt mit der 8er-Kabinenbahn,
verbindet seit der Wintersaison 97/98 die Skigebiete Obergurgl und Hochgurgl.

Mit der Panoramagondelbahn gelangen die Skifahrer in das Königs- und Verwalltal.

  
  

4er BUBBLE BAHN

Vom Dorfzentrum Obergurgl ins Festkoglgebiet

Mit der "Roßkarbahn" werden Sie direkt vom Ortszentrum auf den Festkogl befördert.
Fast alle Pisten enden im Ortsbereich. Das heißt für Sie: "Bequem Skifahren bis vor die Haustür".

Zwischen den Ortsteilen in Obergurgl wird ein kostenloser Skibustransfer angeboten.

  
  

Beschneiung

Moderne computergesteuerte Beschneiungsanlagen, sorgen in den tieferen Gebieten bei
Schneemangel für Pistenvergnügen.

  
  

Skipasspreise Obergurgl - Hochgurgl 2016/2017

Tage Nebensaison
17.11.16-17.12.16
08.01.17-04.02.17
23.04.17-01.05.17
Hauptsaison
18.12.16-07.01.17
05.02.17-22.04.17
Alle Saisonen
17.11.16-01.05.17
Erwachsene Erwachsene Kinder
2002 - 2007
Jugend
1999 - 2001
Senioren
ab Jg. 1956
Staffel 11:00 44,00 46,00 30,00 36,00 41,00
Staffel 12:00 40,00 42,00 27,00 32,00 38,00
Staffel 13:00 36,00 38,00 24,00 29,00 35,00
Staffel 14:00 28,00 30,00 20,00 23,00 27,00
1 Tag 48,00 50,00 34,00 39,00 45,00
2 Tage 95,00 99,00 62,00 76,00 89,00
3 Tage 138,00 147,00 90,00 112,00 132,00
4 Tage 177,00 195,00 108,00 146,00 169,00
5 Tage 211,00 235,00 129,00 176,00 205,00
6 Tage 242,00 268,00 146,00 201,00 234,00
7 Tage 270,00 298,00 164,00 224,00 259,00
8 Tage 293,00 325,00 177,00 245,00 283,00
9 Tage 316,00 350,00 191,00 264,00 305,00
10 Tage 339,00 375,00 206,00 281,00 324,00
11 Tage 361,00 399,00 220,00 300,00 345,00
12 Tage 383,00 423,00 234,00 319,00 364,00
13 Tage 405,00 448,00 248,00 338,00 383,00
14 Tage 427,00 472,00 262,00 357,00 402,00
Verlängerung
ab 6 Tage
40,00 42,00 27,00 32,00 38,00
  
  

Wahlabo

Tage Nebensaison
17.11.16-17.12.16
08.01.17-04.02.17
23.04.17-01.05.17
Hauptsaison
18.12.16-07.01.17
05.02.17-22.04.17
Alle Saisonen
17.11.16-01.05.17
Erwachsene Erwachsene Kinder
2002 - 2007
Jugend
1999 - 2001
Senioren
ab Jg. 1956
5 in 7 226,00 245,00 139,00 191,00 220,00
11 in 14 367,00 408,00 227,00 307,00 356,00
  

Ermäßigungen


Für den Bezug einer ermäßigten Karte (Kinder, Senioren, Tiroler, etc.) ist ohne Ausnahme ein Lichtbildausweis erforderlich!

Körperbehinderte : Bei einer Minderung der Erwerbstätigkeit von über 50 % gewähren wir gegen Vorlage eines amtlichen Ausweises ebenfalls den Seniorentarif.
 
  
   

Superskipass

Der Super-Ski-Spaß in Hochoetz, Kühtai, Niederthai, Gries und Sölden.

220 Kilometer tipptopp präparierte Pisten und 60 modernste Liftanlagen stehen Ihnen mit
einem einzigen Skipass offen!

GÜLTIGKEIT:

Den Super-Skipass gibt es für drei verschiedene Zeiträume:

DER SUPER 3ER
Ist 3 Tage ab Ausstellung gültig (ohne Wahltage). Das Skigebiet Sölden kann maximal an
einem Tag genutzt werden.

DER SUPER 6ER
6 Tage schneekönigliches Skivergnügen, frei wählbar in einem Zeitraum von 8 Tagen ab Ausstellung.
Sölden kann maximal an 2 Tagen genutzt werden.

DER SUPER 10ER
10 Tage Skivergnügen in Hochoetz, Kühtai, Niederthai, Gries im Ötztal und Sölden, frei wählbar in
einem Zeitraum von 14 Tagen ab Ausstellung. Das Skigebiet Sölden kann an maximal 3 Tagen genutzt werden.

Winter 2016/2017

Alle Superskipässe werden ausschließlich auf KeyCard verkauft.

Die Depotgebühr für die KeyCard beträgt zusätzlich 2,00 Euro.

Bei Rückgabe an den Verkaufsstellen erhalten Sie diese Depotgebühr rückerstattet!
Erwachsene Jugend
(1997-2000)
Senioren
(inkl. JG. 1954)
Kinder
(2001-2010)
Snow Kids
(inkl. JG. 2011)
3 Tages-Super-Skipass
Hochoetz, Kühtai, Niederthai und Gries frei wählbar. Sölden kann nur 1 Tag genutzt werden
118,00 88,50 100,00 59,00 5,00
6 in 8 = 6 x Ski-Spass in 8 Tage
Hochoetz, Kühtai, Niederthai und Gries frei wählbar. Sölden kann max. an 2 Tagen genutzt werden
215,00 161,00 183,00 107,50 5,00
10 in 14 = 10 x Ski-Spass in 14 Tagen
Hochoetz, Kühtai, Niederthai und Gries frei wählbar. Sölden kann max. an 3 Tagen genutzt werden
306,00 229,50 260,00 153,00 5,00
  
Hinweis zur Verantwortlichkeit im Tarifverbund "Superskipass" :
Die einzelnen Leistungen, zu denen diese Karte berechtigt, werden von rechtlich selbstständigen Unternehmern erbracht.
Der Unternehmer, der die Karte verkauft, handelt für die anderen Unternehmer nur als deren Vertreter.
Zur Erbringung der einzelnen Leistungen und zum Schadenersatz bei allfälligen Zwischenfällen ist daher nur
der jeweilige Unternehmer verpflichtet.
Verkaufsstellen : Oetz, Ochsengarten, Kühtai, Niederthai und Gries im Ötztal.
Fotos : Alle Supeskipässe werden an allen Verkaufsstellen ohne Foto ausgegeben.
Hinweise : Die Skigebiete können nicht innerhalb eines Tages gewechselt werden! Die Skibusse nach Kühtai und Sölden werden kostenlos angeboten.
Allgemeines : Wir gewähren keinen Ersatz für verlorene Skipässe. Der Super-Skipass ist nicht übertragbar.
Skipässe für Snowkids, Kinder, Jugendliche und Senioren nur gegen Vorlage eines Ausweises (Geburtsdatum)!
  
  
  

Startseite  |  Freie Zimmer   |  Sonderangebote   |  Seit 18 Jahren online: Zimmervermittlung für das Ötztal, Juli 2016